Was ist MIA

Medical Information Assistent

MIA ist die Abkürzung für Medical Information Assistant. Es handelt sich um eine Video on Demand Plattform mit Afklärungs-, Informations- und Erklärvideos im Bereich Medizin. MIA wird für Krankenhäuser, Kliniken, Arztpraxen, Apotheken, Physiotherpie-Zentren und weitere Institutionen des Gesundheitswesens entwickelt.

Der MIA Effekt

Warum sollten wir MIA nutzen?

Kommunikation erleichtern

Informationsvermittlung an Patienten / Kunden in klarer verständlicher, optionaler Muttersprache zum Verbessern der Compliance und des Verständnisses komplexer medizinischer Sachverhalte

Personal entlasten

Entlastung des ärztlichen / heiltherapeutischen Personals durch outsourcing von standardisierten Erklärungen zu Therapiekonzepten, Eingriffen, Diagnosen, Präventionen, Medikamenten, Nebenwirkungen etc.

Kosten reduzieren

Effizienterer Einsatz des bestehenden Personals ermöglicht das Einsparen kostenintensiver Aufstockung der Belegschaft.

Wer sind wir?

Wir vertreten sowohl die ärztliche als auch die patientenbezogene Seite

Unser Team besteht aus professionellen Filmemachern, Programmierern und Ärzten. Wir haben es uns zum Ziel gemacht eine umfassende, verständliche Aufklärungskampagne aufzustellen, die alle aktuellen medizinischen Fakten berücksichtigt und sie den Patienten verständlich vermittelt.

Wer sind wir?

Wir vertreten sowohl die ärztliche als auch die patientenbezogene Seite

Unser Team besteht aus professionellen Filmemachern, Programmierern und Ärzten. Wir haben es uns zum Ziel gemacht eine umfassende, verständliche Aufklärungskampagne aufzustellen, die alle aktuellen medizinischen Fakten berücksichtigt und sie den Patienten verständlich vermittelt.

Video

Die MIA Idee

Paul Romanski erklärt die Ideenfindung und das Konzept von MIA.